HTH-C.com - Forum
Latest News Latest Threads
Neuerung: Persönliche Galerie
Informationen zur Übernahme der Erweite..
HTH Blog - Version 2.0
#HTH.Systems - Betatester gesucht
Neueröffnung - PHPKit-Award.de
HTH Webchat v3
Letzter Beitrag Happy Birthday Bottyline Weiblicher Benutzer Heute, 0:00 Zeit der letzten Antwort
Letzter Beitrag Gibt es eigentlich noch jemand der PHPki.. Treffnix Männlicher Benutzer Gestern, 14:04 Zeit der letzten Antwort
Letzter Beitrag PHPKit 1.6.6 Treffnix Männlicher Benutzer Gestern, 13:55 Zeit der letzten Antwort
Letzter Beitrag Herzlich Willkommen Botty Männlicher Benutzer Gestern, 13:50 Zeit der letzten Antwort
Letzter Beitrag PHPKit 1.6.6 ohne ASCE auf PHP8x Myrddin Männlicher Benutzer 22.03.2023 - 12:36 Zeit der letzten Antwort
 53.115 Posts & 4.945 Themen in 78 Foren
Forenübersicht » HTH Community » Fragen und Antworten » In FAQ auffindbar?...

In FAQ auffindbar?...
31 Beiträge in diesem Thema
 Seiten (3):    <    Prev    1     2     3    Next    >  
05.08.2007 - 12:42 Uhr
Beitrag: #16
Zitat
Original geschrieben von -=]LCL[=-|Foxhound|
Auch wir hatten nicht immer unsere besten Zeiten zusammen, jedoch möchte auch ich Dir sagen, dass ich ebenfalls zu 100% hinter dir stehen werde; (Hätts nicht besser fomulieren können thx@Phisker)



Das stimmt, die werden eventuell eines Tages besser, wenn du deine Signatur etwas minimierst, das wäre ein guter Anfang zum Neu-Anfang.      Bääääh

Und nun zu dem Link von unserem Bulle(t), ist doch trollig, solch Seiten gibt es doch aber wie Sand am Meer, siehe Blacklist, dieser Sivican oder wie der .. heisst, der bietet Stafis seine Styles an, bzw erstellt seinen Freunden oder Bekannten PHPKit Seiten mit den Styles von Stafis und seinem Copyright.

Einige von ihm erstellten Seiten haben aber das C wieder umgeändert weil die wohl noch normal tickern.
Ob er dafür Geld nimmt weiss ich nicht, aber das ist ja vollkommen egal, er verbreitet Dinge, mit seinem Copyright, obwohl sie von jemand ganz anderem stammen.

50 € für eine erstellte Kit Seite, ich weiss nun nicht wie weit man gehen darf, er bräuchte so einige Lizensen um dieses machen zu dürfen, er kann auch gerne unsere Mods darin einbauen, doch da er meint, individuelle Sachen müssen extra bezahl werden, kommt es mir so vor, als Verkaufe er unsere Arbeit gleich mit, ebenso deine Styles, er hätte ja wenigstens das Copyright umändern können wenn er schon mein eine Webdesign Seite zu sein, obwohl sein Header sehr dagegen spricht ( die Schrift ), hat keine Ahnung, von Tuten oder Blasen, aber meint solches zu können, nur um an Geld zu kommen, desweiteren muss man darauf achten das man in Normalen Deutsch schreibt bei solch einem Service, da sieht man wiederum viele Fehler, mein Service ist vollkommen kostenlos, mir dürfen Fehler unterlaufen, obwohl ich dennoch auf meine Aussprache achte.

Ich wollte ihm Gestern einen netten Gästebuch Eintrag hinterlassen, aber habe ja eigentlch nichts wofür ich ihn bis jetzt beschuldigen könnte, und an Moonrise und Xergos werde ich die Pflaume sicherlich auch nicht verpetzen, wie gesagt der soll dein Copyright entfernen dann haben wir ein Grund, so ist er auf 2 Seiten in der Blacklist und darüber stolpern viele ggf auch Moonrise und Xergos, denn solch Pappenheimer haben im World Wide Web nichts verloren.

Der kann hier gerne mal herkommen dann schmeisse selbst ich mal wieder Photoshop an, und dann gibt es ein Battle in Live Übertragung... wie sagt man doch so schön..... n000000bs.

mfG

 
Zum Anfang der Seite
05.08.2007 - 12:50 Uhr
Beitrag: #17
Meine Meinung ist natürlich auch, dass man nicht, ohne Nachzufragen, Inhalte etc. anderer Webseiten übernimmt. Nur wenn man solche Urteile* sieht, fragt man sich, wie man seine eigenen "Werke" überhaupt noch schützen soll.

*Eigentlich langt schon der Leitsatz:

Zitat
Die Übernahme von Grafiken und Stylesheets auf die Website eines Konkurrenten verstößt nicht gegen Urheber- und Wettbewerbsrecht. Bei der Übernahme von Bildern handelt es sich vorliegend nicht um Werke der bildenden Kunst, die einen Schutz nach § 2 UrhG genießen da es ihnen an der dafür notwendigen "Schöpfungshöhe" fehle. Des Weiteren bestehe kein Lichtbildschutz nach § 72 UrhG für die Computergrafiken.



 
Zum Anfang der Seite
05.08.2007 - 14:33 Uhr
Beitrag: #18
Zitat
Original geschrieben von Freddie

...Bei der Übernahme von Bildern handelt es sich vorliegend nicht um Werke der bildenden Kunst, die einen Schutz nach § 2 UrhG genießen da es ihnen an der dafür notwendigen "Schöpfungshöhe" fehle...



das heißt also für mich und andere designer, dass ich mich zwar darüber maßlos aufregen darf, aber dennoch schön alles hinnehmen muss.

Tolle Sache...  hinterhältig

 
Zum Anfang der Seite
05.08.2007 - 15:16 Uhr
Beitrag: #19
oder du versehrst jedes scheiss logo mit deinem eigenen wasserzeichen in form von irgend nem strichcode oder ähnlichem--- die meisten die auf designraubereien gehen sind wie webi schon sagte einfach nur noobs mit 0 ahung... (tuten und blasen^^)
Die würden gar nicht nach na art wasserzeichen suchen.... ich mein wenn jmd schon so dreißt ist und temps verkauft... nochdazu mit dem copyright der eigtl. Autoren dann wundert mich nichts mehr...


*sprachlosschau*

 
Zum Anfang der Seite
05.08.2007 - 15:39 Uhr
Beitrag: #20
so, ich habe nun einen entschluss gefasst.

ich werde zu 90% NUR NOCH Spezialanfertigungen machen.

Das heißt nun, ich werde wenns hoch kommt nur noch zu 10% Freetemplates bauen und diese dann öffentlich anbieten.

Die Spezialanfertigungen weden natürlich auch umsonst sein, allerding schau ich mir die Seiten vorher genau an und entscheide selber ober sich der Aufwand auch lohnt.

Eine Regel gibts dabei aber jetzt schon. KEINE DESIGNS FÜR FUNPIC & CO

 
Zum Anfang der Seite
05.08.2007 - 16:06 Uhr
Beitrag: #21
jup pierre... dann weißt du nämlich wer deine temps benutzt... siehe deine style user tabelle... da würde ich dann nur die der spez. anfertigungen reinschrieben....

also ichmach dann dein forum mal weiter

 
Zum Anfang der Seite
05.08.2007 - 17:31 Uhr
Beitrag: #22
Zitat
Original geschrieben von -=]LCL[=-|BuLLeT|

ich werde zu 90% NUR NOCH Spezialanfertigungen machen.

Eine Regel gibts dabei aber jetzt schon. KEINE DESIGNS FÜR FUNPIC & CO



so in der art stelle ich mir das auch vor!

 
Zum Anfang der Seite
05.08.2007 - 21:53 Uhr
Beitrag: #23
So...das ist meine Antwort auf Design und Code Diebstahl:

Meine Wishlist

Außerdem habe ich erstmal ALLE Wishes gelöscht.

@ Leiche....dich hab ich nicht vergessen, keine Sorge.

 
Zum Anfang der Seite
06.08.2007 - 05:16 Uhr
Beitrag: #24
@ -=]LCL[=-|BuLLeT| ich dich auch nicht, nur man kommt zu nix mehr!

skandal

 
Zum Anfang der Seite
06.08.2007 - 14:45 Uhr
Beitrag: #25
omg wieder was tolles im worldwideweb gefunden. schaut mal in den Downloadbereich der fgolgenden Seite! Es gibt den Sammelpatch von Musel/heady und co. Jetzt kommt noch das beste! Er bietet die PHPKIT Software bei sich an!!!

LINK

OH MEIN GOTT

 
Zum Anfang der Seite
21.09.2007 - 16:16 Uhr
Beitrag: #26
Leider sehe ich mich dazu gezwungen dieses Thema nocheinmal hochzuholen da ich soeben meine Erweiterung in die Datenbank von Kit-Ressource aufgenommen habe und darüber über einen Download gestolpert bin der mir sehr bekannt aus meinen PHPKit Anfängen vorkam.

Dabei handelte es sich um ein Wettbüro, dieses System / Modul wurde damals von einer Seite für das PHPKit erstellt ebenso ein Lotto System, beide Downloads werden nun aber auf einer ganz andere Page mit deren Copyright zum Download angeboten, soweit ist mir dieses egal da es nicht meine oder die Downloads des FNW's betrifft jedoch sind mitunter auch 2 Erweiterungen wo das Copyright verändert in das eigene worde.

Toplist Modul - Kit-Total.de > aufzufinden nur noch bei uns ( HTH-C )
Affiliate Viewer - Kit-Help.de

Des weiteren wurden folgende Copyrights entfernt:

PHPKit
Punktesystem
Höher / Tiefer Spiel

//EDIT

LINKS ENTFERNT
Die Links zu den Sektionen wurden entfernt > Blacklist.
Dort sind die Links ausreichend.

Die Seite wurde von mir in die Blackliste aufgenommen, und ich habe keine Scheu davor dieses hier nochmals aufzunehmen, ggf meldet sich der Webmaster darauf hin, hier in diesem Thread, da er definitiv auf dieser Seite registriert ist.

Dieser Thread wird weder gelöscht noch werden die Links entfernt, selbiges gilt für den Eintrag in die Blacklist.

Falls mit rechtlichen Schritten gedroht werden sollten, so sollte beachtet werden das selbst das Copyright des PHPKits entfernt wurde, somit wäre es ein Schuss in den Ofen, selbsiges gilt für die Topliste und Affiliate Viewer, dieses gleich Vorweg, da es keinen Sinn ergibt mir mit diesem zu drohen, werde ich mich auch weigern dieses zu entfernen.

Die Führung einer Blackliste ist erlaubt !

Da dieser Thread nichts weiteres als ein Kommentar wie in der Blacklist zum jeweiligen Eintrag ist, sollte es selbst vom Webmaster der soo schönen Seite akzeptiert werden.

mfG

 
Zum Anfang der Seite
21.09.2007 - 20:20 Uhr
Beitrag: #27
Auch ich habe immer öfter mit Add-On Nutzern zu tun, die "ausversehen" gerade die Copyrightzeile vergessen. Mal ehrlich, so was ist mir selber schon passiert, aber bei 4 verschiedenen Add-Ons 4 mal, hmm...
Allerdings beim jüngsten Fall hier im Thread (Copyrights durch eigene ersetzt) ist die Lage ja eigentlich eindeutig. Was mich am meisten verwundert ist mit welcher Dreistigkeit an diesen Tatsachen "herumkommentiert" wird. Wen wundert es dann, das sich Betroffene mit immer drastischeren Mitteln zu Wehr setzen und in der Konsequenz müssen dann oft alle Besucher an den notwendigen Einschränkungen leiden.

mfg
icqtoni

 
Zum Anfang der Seite
22.09.2007 - 10:07 Uhr
Beitrag: #28
Klar, der Gesamte Teil der Benutzer wird dazu gezwungen sich für einen Download zu registrieren, nur damit wir somit unsere Rache ausüben können, auf gut Deutsch gesagt, es ist nervig und zugleich störend, doch bei uns beschwert man sich, wenn man das hier so liest, sollte einem bewusst werden, bei wem alles, man sich dafür zu bedanken hat, das es leider so von statten geht.

Zitat
Allerdings beim jüngsten Fall hier im Thread (Copyrights durch eigene ersetzt) ist die Lage ja eigentlich eindeutig.



Was dieses betrifft, finde ich es dreist zu sagen, das sind minimale oder schlechte Modifikationen, daher sehe ich mich doch schon dazu gezwungen das Copyright entweder zu entfernen, oder zu verändern.

So der Kommentar in etwa des Users in der Blackliste, doch da stellt sich mir glatt die Frage:

Wenn etwas schlecht ist oder gar weitere Sicherheitslücken in das PHPKit reinhaut, warum wird dieses dann genutzt? Weil es doch irgendwo eine Funktion hat die interessant sein mag, doch dann sollte man nicht so undankbar sein und das Copyright entfernen, hier ist die Rede vom Punktesystem.

Es mag einige Fehler haben, doch durch den Hack Block den eh jeder nutzen sollte, werden diese so gut wie nur möglich geblockt, doch das Wesentliche hierbei ist, das das PSP ( Punktesystem Pro ) ein Paket von vielen, vielen, Datein ist, eine Arbeit die sich andere Seiten nie machen würden, eine klasse Idee, und abgesehen der Fehler eine klasse Umsetzung, und dann ist die Modifikation wiederum "zuuu klein" nach Angaben dieses Users, das diese über ein Copyright verfügen dürfen.

Ebenso der Affiliate Viewer, ich meine woher will er oder sonst wer wissen, welch Arbeit darin steckt, dieser wurde mit wenigen Datein aber mit sehr guten und säuberlichen Code erstellt, doch er ist nützlich, und daher sollte das Copyright akzeptiert und nicht entfernt oder verändert werden, wie in diesem Fall.

Wenn die Copyrights stören, so entferne ich sie, aber sage nicht "Hey das hab ich gemacht, ich Profi du nichts", auf dieses Niveau muss ich mich nicht herab geben, doch viele sind der Meinung es sei toll so.. doch bis zu dem Zeitpunkt wo sie auf den Deckel bekommen, da jammern sie herum, oder drohen mit Rechtlichen Schritten, welche sie nie einleiten werden, da sie von vorne rein Wissen, sie treten sich damit selbst in den Arsch.

Wer mal ein Copyright entfernt ist nicht gleich ein sonst was in unseren Augen dieses nur zur Info doch in diesem Falle wo fast jedes entfernt wurde von allen Erweiterungen ausser von denen der Seite:

FNW - Kit-Power.de

sind es n00bs und Idioten die die Arbeit anderer nie respektieren und auch nicht erwachsen werden, selber nicht programmieren können, denn sonst wüssten sie welch Arbeit dahinter steckt.

mfG

 
Zum Anfang der Seite
23.09.2007 - 20:22 Uhr
Beitrag: #29
Hi WEBI,

zugegeben die Idee stammt nicht von mir aber ich spreche Sie hier trotzdem mal an.
Was wäre denn wenn wir eine gemeinsame FNW-Blacklist hätten, die auf jeder Partnerseite gut platziert verlinkt ist.

Optional kann Sie ja jeder seinem Design machen, damit man auf der Page bleibt.
Dann braucht man natürlich eine SQL-DB mit Zugriff für alle FNW-Pages z.B. auf FNW.

Außerdem kann man zusätzlich bei Usern aus der Blacklist eine Erwähnung unter dem Avatare im Forum machen.
Das wäre dann ein noch härteres Anprangern wie bei der Forenverwarnliste.

mfg
icqtoni

 
Zum Anfang der Seite
23.09.2007 - 20:37 Uhr
Beitrag: #30
Hi icqtoni,

Ich hatte ja damals mit der Blackliste angefangen vom FNW, und dieses war eigentlich so gedacht, doch da es etwas unübersichtlich geworden wäre, wenn alles in einer gewesen wäre, so bekam fast jeder seine eigene, bzw nutzt jeder seine eigene.

Wenn könnte ich mir eine Blackliste mit Kategorien vorstellen die Kategorien sind dann eben die Member Seiten des Friends-Networks.

Wäre eine Maßnahme, und das Title oder Text unter dem Avatar ebenso, das ist ja recht schnell zu bewerkstelligen, und ggf von Vorteil, da ich es von nun an eh so Handhaben werde, das Benutzer, welche in der Blackliste publiziert sind, keinen Support mehr erhalten werden.

Ich glaube etwas deartiges sollte Intern noch einmal angesprochen werden, aber die Idee sowie die Umsetzung wieder aufzunehmen, wäre eine gute Maßnahme.

mfG

 
Zum Anfang der Seite
 Seiten (3):    <    Prev    1     2     3    Next    >  

Ähnliche Themen
 

Es wurden keine ähnlichen Themen gefunden.


HTH-C.com - Webmedien & Community