HTH-C.com - Forum
Latest News Latest Threads
Neuerung: Persönliche Galerie
Informationen zur Übernahme der Erweite..
HTH Blog - Version 2.0
#HTH.Systems - Betatester gesucht
Neueröffnung - PHPKit-Award.de
HTH Webchat v3
Letzter Beitrag PHPKit 1.6.6 Punki Männlicher Benutzer Heute, 7:01 Zeit der letzten Antwort
Letzter Beitrag Happy Birthday Bottyline Weiblicher Benutzer Heute, 0:00 Zeit der letzten Antwort
Letzter Beitrag Herzlich Willkommen Botty Männlicher Benutzer 07.06.2024 - 02:42 Zeit der letzten Antwort
Letzter Beitrag Gibt es eigentlich noch jemand der PHPki.. Treffnix Männlicher Benutzer 14.03.2024 - 06:19 Zeit der letzten Antwort
Letzter Beitrag PHPKit 1.6.6 ohne ASCE auf PHP8x Myrddin Männlicher Benutzer 22.03.2023 - 13:36 Zeit der letzten Antwort
 54.014 Posts & 4.945 Themen in 78 Foren
Forenübersicht » Allgemein » Medien » Games » Metal Gear Solid 3: Subsistenc..

Metal Gear Solid 3: Subsistence
1 Beitrag in diesem Thema
 Seiten (1):    1  
07.10.2006 - 18:40 Uhr
Beitrag: #1
Die Musikbranche macht's vor, die Spieleindustrie nach: Kaum staubt eine Veröffentlichung im Regal ein, wird sie aufpoliert und neu herausgebracht. "Abzocke", schimpfen die Kunden nicht selten. Und in den meisten Fällen haben sie damit auch Recht.
Dass "Metal Gear"-Mastermind Hideo Kojima nun ebenfalls von dieser Methode Gebrauch macht, wirft kein gutes Licht auf ihn und die wohl beliebteste PS2-Reihe. Doch bei genauerem Hinsehen fällt auf: "Metal Gear Solid 3: Subsistence" hat den "Geldmacherei"-Stempel nicht verdient. Denn neben üppigem Bonusmaterial glänzt das Re-Release mit einem fairen Budget-Preis.

Konamis Agentenepos ließ kaum Spielraum für Kritik: Die steife Kameraführung in der Verfolger-Ansicht war das Haar in der Suppe, besser: die Gräte im Lachsfilet. Doch das ließ Kojima nicht auf sich sitzen, so ist die Neuauflage mit einer frei beweglichen Perspektive ausgestattet. Bleibt nur noch die gewöhnungsbedürftige Steuerung anzuprangern, mit der Einsteiger ihre Probleme haben könnten.

Aber genug der Haarspalterei! Abgesehen von dem exzellenten Hauptgame wartet das drei Discs umfassende "Subsistence"-Paket mit zahlreichen Extras auf: beispielsweise dem neuen Online-Modus. Bis zu acht Zocker können sich in klassischen Modi wie Deathmatch oder Capture the Flag messen. In den Sneaking Missions hingegen bleibt Kugelhagel meist aus - hier muss sich ein Solid-Snake-Nacheiferer an seinen Widersachern vorbeischleichen.
Screenshot: Metal Gear Solid 3 - Subsistence
Screenshot: Metal Gear Solid 3 - Subsistence
Vergrößern (Symbol)

Nostalgiker finden auf der zweiten Scheibe Material: Darauf sind die ersten Teile der Reihe enthalten, "Metal Gear" (1987) und "Metal Gear 2: Solid Snake" (1990). Trotz reichlich veralteter Grafik und Textdialoge sorgen die frühen Werke heute noch für Spielspaß. Eine völlig andere Facette des Agenten-Alltags eröffnet das Schlange-gegen-Affe-Minispiel. Darin tritt Solid Snake über sieben Level hinweg gegen eine ganze Herde der Primaten aus "Ape Escape" an.

Um anschließend die Blasen an den Fingern auszukurieren, eignet sich das "MGS 3"-Movie hervorragend. Hierfür wurden die Zwischensequenzen, die es im Übrigen auch einzeln anzusehen gibt, teils neu angeordnet und synchronisiert. Über drei Stunden dauert der überzeugende Agenten-Schinken.
Screenshot: Metal Gear Solid 3 - Subsistence
Screenshot: Metal Gear Solid 3 - Subsistence
Vergrößern (Symbol)

Für kurzweilige Unterhaltung ist der Secret-Theater-Modus allerdings besser geeignet: 17 Kurzfilme, die das Entwicklerteam eigentlich zur internen Aufheiterung programmierte, nehmen Solid Snake und Co. ordentlich auf die Schippe. Zu guter Letzt schürt der "Metal Gear Solid 4: Guns of the Patriots"-Trailer die Vorfreude auf den kommenden PS3-Titel.










Datenblatt
Titel Metal Gear Solid 3: Subsistence
Genre Action-Adventure
Alter ab 16 Jahren
Schwierigkeit Für Fortgeschrittene und Profis
Plattform PlayStation2 (getestet)
System Enthält "Metal Gear Solid 3 - Snake Eater", "Metal Gear" und "Metal Gear 2: Solid Snake".
Mehrspieler 1-8
Entwickler Konami
Anbieter Konami
Preis ca. 40 Euro
EAN 4012927029800




 
Zum Anfang der Seite
 Seiten (1):    1  

Ähnliche Themen
 

Es wurden keine ähnlichen Themen gefunden.


HTH-C.com - Webmedien & Community