HTH-C.com - Forum
Latest News Latest Threads
Neuerung: Persönliche Galerie
Informationen zur Übernahme der Erweite..
HTH Blog - Version 2.0
#HTH.Systems - Betatester gesucht
Neueröffnung - PHPKit-Award.de
HTH Webchat v3
Letzter Beitrag Happy Birthday Bottyline Weiblicher Benutzer Heute, 0:00 Zeit der letzten Antwort
Letzter Beitrag Herzlich Willkommen Botty Männlicher Benutzer 17.05.2024 - 10:59 Zeit der letzten Antwort
Letzter Beitrag PHPKit 1.6.6 Treffnix Männlicher Benutzer 14.03.2024 - 06:20 Zeit der letzten Antwort
Letzter Beitrag Gibt es eigentlich noch jemand der PHPki.. Treffnix Männlicher Benutzer 14.03.2024 - 06:19 Zeit der letzten Antwort
Letzter Beitrag PHPKit 1.6.6 ohne ASCE auf PHP8x Myrddin Männlicher Benutzer 22.03.2023 - 13:36 Zeit der letzten Antwort
 53.833 Posts & 4.945 Themen in 78 Foren
Forenübersicht » Computer & Technik » Internet » ACHTUNG: PayPal Fakemail unter..

ACHTUNG: PayPal Fakemail unterwegs
4 Beiträge in diesem Thema
 Seiten (1):    1  
01.06.2008 - 19:55 Uhr
Beitrag: #1
Aufpassen Leute,
es scheinen wieder Fakemail den PayPal Account betreffend unterwegs zu sein.

Einer meiner Member hat heute eine erhalten, in welcher stand das ein Buchung über mehrere TAUSEND Euro (!!!!!!) bestätigt worden wäre.
Da ich hier den Post über die Ebay Fakemail gelesen habe, hab ich ihm geraten keine Links und Anhänge zu aktivieren.

Ich weiß nun allerdings noch nicht, ob tatsächlich eine unberechtigte Buchung vorgenommen wurde oder nicht, jedenfalls war der Member wenige Augenblicke später ausm TS raus und unerreichbar.

Wir werden den Fall an PayPal weiterleiten und sobald er wieder online ist lasse ich euch hier per Edit die Mail mit entschärften Links zukommen.

Hoffe ich konnt n bissl helfen bzw vorbeugend warnen.

MfG Phoenix

 
Zum Anfang der Seite
01.06.2008 - 20:07 Uhr
Beitrag: #2
Wäre schon interessant zu erfahren, ob es ein Fake-Mail oder missbräuchliche Nutzung war. Zur PayPal-Seite kam vor kurzem mal ne Meldung, dass sie Sicherheitslücken hat/hatte.

 
Zum Anfang der Seite
01.06.2008 - 21:46 Uhr
Beitrag: #3
Ich werd bei der Sache natürlich am Ball bleiben.
Nicht zuletzt auch weil außer mir garantiert noch viele weitere PayPal dauernutzer hier unterwegs sind.
Da isses schon besser, wenn man die Leutz da n bissl aufm Laufenden hält.

 
Zum Anfang der Seite
02.06.2008 - 11:25 Uhr
Beitrag: #4
Wenn PayPal dir eine Mail schickt und du nicht sicher bist ob Fake oder nicht dann schick sie an spoof@paypal.com

Dann erhälst du eine Mail ob richtig oder Falsch.

Z.B. hatte ich folgende Mail erhalten:


----- Ursprüngliche Nachricht -----
Von Pay Pal <service@paypal.com>
Datum Sat, 19 Apr 2008 21:52:26 -0400
An undisclosed-recipients: ;
Betreff [SPAM] Together to protect your account !

We recently noticed one or more attempts to log in to your paypal account
from a foreign IP address.

If you recently accessed your account while traveling, the unusual log in
attempts may have been initiated by you. However, if you did not initiate
the log ins, please visit paypal as soon as possible to verify your
identity:
This link is walid for 48 hours.
If you do not verify your information we will make your account limited and
will start an investigation.

https://www.paypal.com/us/cgi-bin/webscr? cmd=verify=PJ321%394320

Verify your identity is a security measure that will ensure that you are
the only person with access to the account.

Thanks for your patience as we work together to protect your account.

Sincerely,
Paypal Security Team

Paypal Email ID PJ321



Das war ein Fake.

Hier die Antwort von PayPal:


Dear N.......,

Thanks for taking an active role by reporting suspicious-looking emails.
The email you forwarded to us is a phishing email, and our security team
is working to disable it.

-------------------------
What is a phishing email?
-------------------------
Phishing emails attempt to steal your identity and will often ask you to
reveal your password or other personal or financial information. PayPal
will never ask for your password over the phone or in an email and will
always address you by your first and last name.

Take our Fight Phishing Challenge at
https://www.paypal.com/fightphishing to learn 5 things you should know
about phishing. You'll also see what we're doing to help fight fraud
every day.

-------------------------
You've made a difference.
-------------------------
Every email counts. By forwarding a suspicious-looking email to
spoof@paypal.com, you've helped keep yourself and others safe from
identity theft.

Thanks,

The PayPal Team



Das mal zur Info. PayPal ist sicher wenn man aufpasst.


MFG

 
Zum Anfang der Seite
 Seiten (1):    1  

Ähnliche Themen
 
Internet Internet » ACHTUNG: Falsche Mail von eBay - Letzte Antwort von WEBI am 18.03.07, 14:17 ACHTUNG: Falsche Mail von eBay  (18.03.07, 14:17)

HTH-C.com - Webmedien & Community